News - Archiv

30.11.2021: App soll Handel von Rindern erleichtern

Auch in der Landwirtschaft geht es zunehmend um Digitalisierung, entsprechend werden mehr und mehr Apps und Tools entwickelt. In Österreich hat ein Startup nun die App Viehworld auf den Markt gebracht. Die bislang nur in Österreich nutzbare App ist eine Verkaufsplattform, auf der Landwirte ihre Rinder direkt aus dem Stall handeln können. So werden neben stressigen Transporten zu Viehauktionen auch große Ansammlungen verschiedener Tiere
aus verschiedensten Betrieben vermieden. Die User der App können relevante Informationen, Videos sowie Fotos hochladen und so den Kauf abwickeln. Damit kann digitale Plattform auch zur Verbesserung der Work-Life-Balance, aber auch der Vernetzung der Landwirte beitragen. Fünf Prozent des Verkaufserlöses gehen an das Startup, was dieses als Provision einnimmt. Dafür gibt es weder Mitgliedsbeiträge noch Grundgebühren.

IBR in Tirol 01.12.2021

Beteiligung an Corona-Impfung

Sind Sie bereit, sich an der Corona-Impfkampagne zu beteiligen und zu impfen?

Ja, im Impfzentrum.
Ja, im mobilen Impfteam.
Ja, in der „eigenen“ Praxis
Ja, aber nur als „Assistent“
Ja, aber nur gegen eine angemessene Vergütung
Nein