News - Archiv

27.08.2021: Veranstaltungshinweis: Webinar über das Management der Kuhgesundheit am AMS

Der Anteil automatischer Melksysteme (AMS) nimmt in deutschen Milchviehbetrieben stetig zu und damit auch die Menge der erhobenen Daten. In einem kostenfreien Webinar der Elanco Tiergesundheit am 31. August 2021 von 19:00 bis 21:00 Uhr geht Thomas Bonsels vom Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen und Betriebs- und Fütterungsberater beim LLH in Kassel, darauf ein, wie der
bestandsbetreuende Tierarzt zusammen mit dem Betriebsleiter und/oder Herdenmanager die erhobenen Daten des Roboters optimal nutzen kann. Anschließend wird Frau Dr. Wenke Friedrichs, Leiterin des Zentrallabors des Milchkontroll- und Rinderzuchtverbandes in Mecklenburg-Vorpommern, auf die wesentlichen Punkte der vor kurzem in Kraft getretenen Rohmilchgüte-Verordnung eingehen.

Diskussion über die Antibiotikaeinstufung

Wie denken Sie über die von einigen EU-Parlamentsabgeordneten angestoßene Diskussion über die Neueinstufung antimikrobieller Wirkstoffe?

Mehr Informationen zu dieser Problematik finden Sie HIER >>>

Halte ich wegen eines drohenden Therapienotstandes für sehr problematisch und für Tierschutz relevant.
Wahnsinn, dass die Empfehlungen der gestandenen wissenschaftlichen Einrichtungen von Laien angezweifelt werden.
Ich befürworte die neu vorgeschlagene Liste als reine Humanantibiotika, nus so kann Missbrauch in der Tierhaltung vermeiden werden.
Es ist der einzige Weg, den zunehmenden Resistenzen entgegenzuwirken.
Mir ist das egal