Lexikon der veterinärmedizinischen Fachbegriffe

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Momentan enthält unser Lexikon 1997 Begriffe

Das Lexikon wird Ihnen präsentiert von

MSD Tiergesundheit / Intervet Deutschland GmbH

Persistierender Ductus arteriosus Botalli

Fortbestehender Ductus arteriosus (PDA, fetale Verbindung zwischen Aorta und Lungenarterie), der drei Monate nach der Geburt noch nicht verschlossen ist. Er schließt sich normalerweise in den ersten Lebenstagen. Der persistierende Ductus arteriosus stellt keinen Herzfehler, sondern ein Gefäßproblem dar, welches sich jedoch auf die Herz-Kreislauf-Funktion auswirkt. Ein kleiner PDA verursacht keinerlei Symptome und fällt im Rahmen der Vorsorgeuntersuchungen nur durch ein Geräusch (Maschinengeräusch) beim Abhören auf. Ein größerer PDA bedeutet einen Links-Rechts-Shunt. Ein kleiner PDA verursacht keinerlei Symptome und fällt im Rahmen der Vorsorgeuntersuchungen nur durch ein Geräusch (Maschinengeräusch) auf. Ein größerer PDA bedeutet einen Links-Rechts-Shunt.

Fachkräftemangel

Was muss aus Ihrer Sicht geschehen, damit der Fachkräftemangel nicht zu einer Versorgungskrise bei Haus- und Nutztieren in einigen Regionen führt?

Flexibilisierung des Arbeitszeitgesetzes
Andere Zulassungsbedingungen zum Studium
Gehälteranpassung
Mehr Studienplätze schaffen
Weitere Vetmed-Fakultät notwendig
Mehr Privatunis notwendig
Steigerung der Studienplätze durch Kombination von Präsenz- und Online-Uni (Duales Studium)
Verkürzung der Studienzeit durch eingeschränkte Approbation
Erleichterte Anerkennung der Approbation für TierärztInnen aus Drittländern vereinfachen