Lexikon der veterinärmedizinischen Fachbegriffe

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Momentan enthält unser Lexikon 1997 Begriffe

Das Lexikon wird Ihnen präsentiert von

MSD Tiergesundheit / Intervet Deutschland GmbH

IB

Infektiöse Bronchitis des Huhnes
Diese Erkrankung ist hoch infektiös, weltweit bei Hühnern (seltener Fasanen) aller Altersklassen verbreitet und wird durch das IB-Virus verursacht. Das Virus greift den Atmungs- und Legeapparat sowie die Nieren an. Es wird durch alle Körperflüssigkeiten ausgeschieden. Die Infektion erfolgt in der Regel über die Luft (aerogen). Die Inkubationszeit (Zeit bis zur Ausprägung von Symptomen) variiert zwischen 18 Stunden und 14 Tagen. Die IB ist gekennzeichnet durch Atemnot, Schnabelatmung, Niesen, Bindehautentzündung, Schnupfen und Erstickungsanfälle. Bei Legehennen können Symptome des Atmungsapparats völlig fehlen, aber die Legeleistung geht um bis zu 50% zurück. Die Eier weisen Schalenfehler auf, keine Kalkschale und wässriges Eiklar.

Fachkräftemangel

Was muss aus Ihrer Sicht geschehen, damit der Fachkräftemangel nicht zu einer Versorgungskrise bei Haus- und Nutztieren in einigen Regionen führt?

Flexibilisierung des Arbeitszeitgesetzes
Andere Zulassungsbedingungen zum Studium
Gehälteranpassung
Mehr Studienplätze schaffen
Weitere Vetmed-Fakultät notwendig
Mehr Privatunis notwendig
Steigerung der Studienplätze durch Kombination von Präsenz- und Online-Uni (Duales Studium)
Verkürzung der Studienzeit durch eingeschränkte Approbation
Erleichterte Anerkennung der Approbation für TierärztInnen aus Drittländern vereinfachen