Wir sind bemüht, die bei Vetion.de vorhandenen Vorschriften auf dem aktuellen Stand zu halten. Damit Sie diesen auch angezeigt bekommen, aktualisieren Sie bitte sicherheitshalber die Ansicht in Ihrem Browser.

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der angebotenen Informationen wird keine Gewähr übernommen. Es gelten ausschließlich die in den amtlichen Verkündigungsorganen veröffentlichten Textfassungen.

 

Zusatzstoffe in Lebensmitteln - EG-Vorschriften

Verordnung (EG) Nr. 1333/2008 über Lebensmittelzusatzstoffe
vom 16. Dezember 2008, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 354, S.16 vom 31.12.2008
Konsolidierte Fassung - Stand: 08.08.2021

Letzte Änderungen:

Verordnung (EU) 2022/1038 zur Änderung des Anhangs II der Verordnung (EG) Nr. 1333/2008 hinsichtlich der Verwendung von Polyvinylpyrrolidon (E 1201) in Lebensmitteln für besondere medizinische Zwecke in Form von Komprimaten und überzogenen Tabletten
vom 29. Juni 2022, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 173, S. 56 vom 30.6.2022

Verordnung (EU) 2022/1037 zur Änderung des Anhangs II der Verordnung (EG) Nr. 1333/2008 sowie des Anhangs der Verordnung (EU) Nr. 231/2012 in Bezug auf die Verwendung von Glykolipiden als Konservierungsstoff in Getränken
vom 29. Juni 2022, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 173, S. 52 vom 30.6.2022

Verordnung (EU) 2022/1023 zur Änderung des Anhangs II der Verordnung (EG) Nr. 1333/2008 sowie des Anhangs der Verordnung (EU) Nr. 231/2012 in Bezug auf die Verwendung von Haferlecithin in Kakao- und Schokoladeprodukten im Sinne der Richtlinie 2000/36/EG
vom 28. Juni 2022, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 172, S. 5 vom 29.6.2022

Verordnung (EU) 2022/141 zur Änderung des Anhangs II der Verordnung (EG) Nr. 1333/2008 hinsichtlich der Verwendung von Natriumcarbonaten (E 500) und Kaliumcarbonaten (E 501) in nicht verarbeiteten Kopffüßern
vom 21. Januar 2022, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 23, S. 22 vom 2.2.2022

Verordnung (EU) 2022/63 zur Änderung der Anhänge II und III der Verordnung (EG) Nr. 1333/2008 hinsichtlich des Lebensmittelzusatzstoffs Titandioxid (E 171)
vom 14. Januar 2022, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 11, S. 1 vom 18.1.2022


Verordnung (EU) Nr. 257/2010 zur Aufstellung eines Programms zur Neubewertung zugelassener Lebensmittelzusatzstoffe gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1333/2008 über Lebensmittelzusatzstoffe
vom 25. März 2010, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 80, S.19 vom 26.3.2010

Durchführungsverordnung (EU) 2021/148 zur Änderung der Verordnung (EU) Nr. 257/2010 zur Aufstellung eines Programms zur Neubewertung zugelassener Lebensmittelzusatzstoffe gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1333/2008 über Lebensmittelzusatzstoffe
vom 8. Februar 2021, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 44, S. 3 vom 9.2.2021


Verordnung (EU) Nr. 231/2012 mit Spezifikationen für die in den Anhängen II und III der Verordnung (EG) Nr. 1333/2008 aufgeführten Lebensmittelzusatzstoffe
vom 9. März 2012, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 83, S.1 vom 22.3.2012

Konsolidierte Fassung - Stand: 25.10.2018

Verordnung (EU) 2022/1037 zur Änderung des Anhangs II der Verordnung (EG) Nr. 1333/2008 sowie des Anhangs der Verordnung (EU) Nr. 231/2012 in Bezug auf die Verwendung von Glykolipiden als Konservierungsstoff in Getränken
vom 29. Juni 2022, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 173, S. 52 vom 30.6.2022

Verordnung (EU) 2022/1023 zur Änderung des Anhangs II der Verordnung (EG) Nr. 1333/2008 sowie des Anhangs der Verordnung (EU) Nr. 231/2012 in Bezug auf die Verwendung von Haferlecithin in Kakao- und Schokoladeprodukten im Sinne der Richtlinie 2000/36/EG
vom 28. Juni 2022, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 172, S. 5 vom 29.6.202

Verordnung (EU) 2022/650 zur Änderung des Anhangs der Verordnung (EU) Nr. 231/2012 mit Spezifikationen für die in den Anhängen II und III der Verordnung (EG) Nr. 1333/2008 aufgeführten Lebensmittelzusatzstoffe in Bezug auf die Spezifikationen für Natriumdiacetat (E 262(ii))
vom 20. April 2022, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 119, S. 65 vom 21.4.2022

Verordnung (EU) 2021/1156 zur Änderung des Anhangs II der Verordnung (EG) Nr. 1333/2008 und des Anhangs der Verordnung (EU) Nr. 231/2012 hinsichtlich Steviolglycosiden (E 960) und Rebaudiosid M, das durch Enzymmodifikation von Steviolglycosiden aus Stevia hergestellt wird
vom 13. Juli 2021, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 249, Nr. 87 vom 14.7.2021

Berichtigung der Verordnung (EU) Nr. 231/2012 mit Spezifikationen für die in den Anhängen II und III der Verordnung (EG) Nr. 1333/2008 aufgeführten Lebensmittelzusatzstoffe
Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 120, S. 16 vom 8.4.2021

Verordnung (EU) 2020/763 zur Änderung des Anhangs der Verordnung (EU) Nr. 231/2012 mit Spezifikationen für die in den Anhängen II und III der Verordnung (EG) Nr. 1333/2008 aufgeführten Lebensmittelzusatzstoffe in Bezug auf die Spezifikationen für Tricalciumphosphat (E 341 (iii))
vom 9. Juni 2020, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 182, S. 8 vom 10.6.2020

Verordnung (EU) 2018/1472 zur Änderung des Anhangs II der Verordnung (EG) Nr. 1333/2008 sowie des Anhangs der Verordnung (EU) Nr. 231/2012 in Bezug auf Echtes Karmin (E 120)
vom 28. September 2018, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 247, S. 1 vom 3.10.2018


Verordnung (EG) Nr. 1331/2008 über ein einheitliches Zulassungsverfahren für Lebensmittelzusatzstoffe, -enzyme und -aromen
vom 16. Dezember 2008, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 354, S.1 vom 31.12.2008

Verordnung (EU) 2019/1381 über die Transparenz und Nachhaltigkeit der EU-Risikobewertung im Bereich der Lebensmittelkette und zur Änderung der Verordnungen (EG) Nr. 178/2002, (EG) Nr. 1829/2003, (EG) Nr. 1831/2003, (EG) Nr. 2065/2003, (EG) Nr. 1935/2004, (EG) Nr. 1331/2008, (EG) Nr. 1107/2009, (EU) 2015/2283 und der Richtlinie 2001/18/EG
vom 20. Juni 2019, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 231, S. 1 vom 6.9.2019


Verordnung (EU) Nr. 234/2011 zur Durchführung der Verordnung (EG) Nr. 1331/2008 über ein einheitliches Zulassungsverfahren für Lebensmittelzusatzstoffe, -enzyme und -aromen
vom 10. März 2011, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 64, S.15 vom 11.3.2011

Durchführungsverordnung (EU) 2020/1823 zur Änderung der Verordnung (EU) Nr. 234/2011 zur Durchführung der Verordnung (EG) Nr. 1331/2008 über ein einheitliches Zulassungsverfahren für Lebensmittelzusatzstoffe, -enzyme und -aromen
vom 2. Dezember 2020, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 406, S. 43 vom 3.12.2020

Durchführungsverordnung (EU) Nr. 562/2012 zur Änderung der Verordnung (EU) Nr. 234/2011 im Hinblick auf spezifische Daten für die Risikobewertung von Lebensmittelenzymen
vom 27. Juni 2012, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 168, S.21 vom 28.6.2012


Verordnung (EG) Nr. 1332/2008 über Lebensmittelenzyme und zur Änderung der Richtlinie 83/417/EWG, der Verordnung (EG) Nr. 1493/1999, der Richtlinie 2000/13/EG, der Richtlinie 2001/112/EG sowie der Verordnung (EG) Nr. 258/97
vom 16. Dezember 2008, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 354, S.7 vom 31.12.2008

Verordnung (EU) Nr. 1056/2012 zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 1332/2008 über Lebensmittelenzyme in Bezug auf Übergangsmaßnahmen
vom 12. November 2012, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 313, S.9 vom 13.11.2012


Richtlinie 2008/128/EG zur Festlegung spezifischer Reinheitskriterien für Lebensmittelfarbstoffe
vom 22. Dezember 2008, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 6, S.20 vom 10.1.2009
Konsolidierte Fassung - Stand: 01.12.2012

Aufgehoben durch Verordnung (EU) Nr. 231/2012 vom 9. März 2012 Nr. L 83, S. 1 vom 22.3.2012


Beschluss (EU) 2021/741 zu den von Dänemark mitgeteilten einzelstaatlichen Bestimmungen über den Zusatz von Nitriten zu bestimmten Fleischerzeugnissen
(Nur der dänische Text ist verbindlich)

vom 5. Mai 2021, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 159, S. 13 vom 6.5.2021

Richtlinie 89/107/EWG zur Angleichung der Rechtsvorschriften der Mitgliedstaaten über Zusatzstoffe, die in Lebensmitteln verwendet werden dürfen
vom 21. Dezember 1988, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 40, S.27 vom 11.2.1989
Konsolidierte Fassung - Stand: 20.11.2003


Richtlinie 2009/32/EG zur Angleichung der Rechtsvorschriften der Mitgliedstaaten über Extraktionslösungsmittel, die bei der Herstellung von Lebensmitteln und Lebensmittelzutaten verwendet werden
(Neufassung)
vom 23. April 2009, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 141, S.3 vom 6.6.2009
Konsolidierte Fassung - Stand: 09.11.2016


Verordnung (EG) Nr. 1925/2006 über den Zusatz von Vitaminen und Mineralstoffen sowie bestimmten anderen Stoffen zu Lebensmitteln
vom 20. Dezember 2006, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 404, S. 26 vom 30.12.2006
Konsolidierte Fassung - Stand: 26.07.2017

Verordnung (EU) 2022/860 zur Änderung des Anhangs III der Verordnung (EG) Nr. 1925/2006 in Bezug auf Monacoline aus Rotschimmelreis
vom 1. Juni 2022, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 151, S. 37 vom 2.6.2022

Verordnung (EU) 2019/650 zur Änderung des Anhangs III der Verordnung (EG) Nr. 1925/2006 in Bezug auf Yohimbe (Pausinystalia yohimbe (K. Schum) Pierre ex Beille)
vom 24. April 2019, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 110, S. 21 vom 25.4.2019

Verordnung (EU) 2019/649 zur Änderung des Anhangs III der Verordnung (EG) Nr. 1925/2006 betreffend andere Trans-Fettsäuren als solche, die auf natürliche Weise in Fett tierischen Ursprungs vorkommen
vom 24. April 2019, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 110, S. 17 vom 25.04.2019

Durchführungsbeschluss (EU) 2022/101 betreffend einen gemäß Artikel 12 der Verordnung (EG) Nr. 1925/2006 gemeldeten Entwurf eines Erlasses des Königreichs der Niederlande über Kleinkindergetränke und Kindermilch
(Nur der niederländische Text ist verbindlich)

vom 24. Januar 2022, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 17, S. 56 vom 26.1.2022

Durchführungsverordnung (EU) Nr. 489/2012 zur Festlegung von Durchführungsbestimmungen für die Anwendung des Artikels 16 der Verordnung (EG) Nr. 1925/2006 über den Zusatz von Vitaminen und Mineralstoffen sowie bestimmten anderen Stoffen zu Lebensmitteln
vom 8. Juni 2012, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 150, S.71 vom 9.6.2012

Durchführungsverordnung (EU) Nr. 307/2012 zur Festlegung von Durchführungsvorschriften für die Anwendung von Artikel 8 der Verordnung (EG) Nr. 1925/2006 über den Zusatz von Vitaminen, Mineralstoffen sowie bestimmten anderen Stoffen zu Lebensmitteln
vom 11. April 2012, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 102, S.2 vom 12.4.2012


Verordnung (EU) Nr. 1169/2011 betreffend die Information der Verbraucher über Lebensmittel und zur Änderung der Verordnungen (EG) Nr. 1924/2006 und (EG) Nr. 1925/2006 des Europäischen Parlaments und des Rates und zur Aufhebung der Richtlinie 87/250/EWG der Kommission, der Richtlinie 90/496/EWG des Rates, der Richtlinie 1999/10/EG der Kommission, der Richtlinie 2000/13/EG des Europäischen Parlaments und des Rates, der Richtlinien 2002/67/EG und 2008/5/EG der Kommission und der Verordnung (EG) Nr. 608/2004 der Kommission
vom 25. Oktober 2011, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 304, S.18 vom 22.11.2011

Konsolidierte Fassung - Stand: 01.01.2018

Durchführungsverordnung (EU) 2019/802 zur Berichtigung der griechischen Sprachfassung der Durchführungsverordnung (EU) 2018/775 mit den Einzelheiten zur Anwendung von Artikel 26 Absatz 3 der Verordnung (EU) Nr. 1169/2011 betreffend die Information der Verbraucher über Lebensmittel hinsichtlich der Vorschriften für die Angabe des Ursprungslands oder Herkunftsorts der primären Zutat eines Lebensmittels
vom 17. Mai 2019, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 132, S. 21 vom 20.5.2019


Aromastoffe

Durchführungsverordnung (EU) Nr. 1321/2013 zur Festlegung der Unionsliste zugelassener Primärprodukte für die Herstellung von Raucharomen zur Verwendung als solche in oder auf Lebensmitteln und/oder für die Produktion daraus hergestellter Raucharomen
vom 10. Dezember 2013, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 333, S.54 vom 12.12.2013

Durchführungsverordnung (EU) 2022/502 zur Änderung der Durchführungsverordnung (EU) Nr. 1321/2013 hinsichtlich des Namens des Zulassungsinhabers für das Primärprodukt für die Herstellung von Raucharomen „Scansmoke PB 1110“
vom 29. März 2022, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 102, S. 6 vom 30.3.2022

Durchführungsverordnung (EU) Nr. 872/2012 zur Festlegung der Liste der Aromastoffe gemäß der Verordnung (EG) Nr. 2232/96 , zur Aufnahme dieser Liste in Anhang I der Verordnung (EG) Nr. 1334/2008 (s.u.) sowie zur Aufhebung der Verordnung (EG) Nr. 1565/2000 (s.u.) und der Entscheidung 1999/217/EG (s.u.)
vom 1. Oktober 2012, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 267, S.1 vom 2.10.2012


Verordnung (EG) Nr. 1334/2008 über Aromen und bestimmte Lebensmittelzutaten mit Aromaeigenschaften zur Verwendung in und auf Lebensmitteln sowie zur Änderung der Verordnung (EWG) Nr. 1601/91, der Verordnungen (EG) Nr. 2232/96 und (EG) Nr. 110/2008 und der Richtlinie 2000/13/EG
vom 16. Dezember 2008, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 354, S.34 vom 31.12.2008
Konsolidierte Fassung - Stand: 31.01.2019

Verordnung (EU) 2021/1917 zur Änderung des Anhangs I der Verordnung (EG) Nr. 1334/2008 hinsichtlich der Aufnahme von 2-(4-Methylphenoxy)-N-(1H-pyrazol-3-yl)-N-(thiophen-2-ylmethyl)acetamid in die Unionsliste der Aromen
vom 3. November 2021, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 389, S. 15 vom 4.11.2021

Verordnung (EU) 2021/1916 zur Änderung des Anhangs I der Verordnung (EG) Nr. 1334/2008 hinsichtlich der Aufnahme von 4-Amino-5-(3-(isopropylamino)-2,2-dimethyl-3oxopropoxy)-2-methylchinolin-3-carbonsäure in die Unionsliste der Aromen
vom 3. November 2021, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 389, S. 11 vom 4.11.2021

Verordnung (EU) 2021/1532 zur Änderung des Anhangs I der Verordnung (EG) Nr. 1334/2008 hinsichtlich der Aufnahme von 3-(1-((3,5-Dimethylisoxazol-4-yl)methyl)-1H-pyrazol-4-yl)-1-(3-hydroxybenzyl)imidazolidin-2,4-dion in die Unionsliste der Aromastoffe
vom 17. September 2021, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 330, S. 69 vom 20.9.2021
(Datum des Inkrafttretens wegen ausstehender Mitteilung unbekannt oder Rechtsakt noch nicht in Kraft - Datum des Wirksamwerdens: 10.10.2021)

Berichtigung der Verordnung (EG) Nr. 1334/2008 über Aromen und bestimmte Lebensmittelzutaten mit Aromaeigenschaften zur Verwendung in und auf Lebensmitteln sowie zur Änderung der Verordnung (EWG) Nr. 1601/91, der Verordnungen (EG) Nr. 2232/96 und (EG) Nr. 110/2008 und der Richtlinie 2000/13/EG
Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 406, Nr. 67 vom 3.12.2020

Verordnung (EU) 2020/1681 zur Änderung des Anhangs I der Verordnung (EG) Nr. 1334/2008 hinsichtlich der Streichung bestimmter Aromastoffe aus der Unionsliste
vom 12. November 2020, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 379, S. 27 vom 13.11.2020

Verordnung (EU) 2019/799 zur Änderung des Anhangs I der Verordnung (EG) Nr. 1334/2008  — Streichung des Aromastoffes Furan-2(5H)-on aus der Unionsliste
vom 17. Mai 2019, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 132, S 12 vom 20.5.2019


Verordnung (EU) Nr. 873/2012 über Übergangsmaßnahmen bezüglich der Unionsliste der Aromen und Ausgangsstoffe gemäß Anhang I der Verordnung (EG) Nr. 1334/2008
vom 1. Oktober 2012, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 267, S.162 vom 2.10.2012
Konsolidierte Fassung - Stand: 23.04.2018


Richtlinie 2002/46/EG zur Angleichung der Rechtsvorschriften der Mitgliedstaaten über Nahrungsergänzungsmittel
vom 10. Juni 2002, Amtsblatt der Europäischen Gemeinschaften Nr. L 183, S.51 vom 12.7.2002

Konsolidierte Fassung - Stand: 26.07.2017

Verordnung (EU) 2021/418 zur Änderung der Richtlinie 2002/46/EG hinsichtlich Nicotinamid-Ribosidchlorid und Magnesiumcitratmalat zur Verwendung bei der Herstellung von Nahrungsergänzungsmitteln sowie hinsichtlich der für Kupfer verwendeten Maßeinheiten
vom 9. März 2021, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 83, S. 1 vom 10.3.2021

Vorschriften über Kennzeichnung, Etikettierung und Verpackung von Lebensmitteln zur besonderen Ernährung (Diät) finden Sie bei Vetion.de unter:
Besondere Ernährung - EG-Vorschriften