Besamungserfolg: Was muss ich beachten?

Es gibt eine Vielzahl von Faktoren, die den Erfolg oder Misserfolg einer künstlichen Besamung bestimmen. Auch wenn es nur in einem Bereich nicht passt, wird die künstliche Besamung in Ihrer Herde keine zufriedenstellenden Ergebnisse bringen.

Ein Fruchtbarkeitsmanagement setzt dort an, wo mögliche Störungen auftreten können und stellt diese frühzeitig ab. Fruchtbarkeitsmanagement bedeutet:

  • ein im voraus geplantes Vorgehen
  • regelmäßiges und konsequentes Handeln
  • Arbeiten im Team
  • eine ständige Anstrengung
  • der einzige vernünftige Weg