Aktuelle Veranstaltungen

Vetion.de wird 20!



zurück
Vom 17.01.2020 bis 18.01.2020 in Leipzig



Gefeiert wird auf dem Leipziger Tierärztekongress am 17. und 18.01.20
Das Online-Portal für Tiermedizin und Tiergesundheit Vetion.de feiert Jubiläum.
Um die Jahrtausendwende aus einer Idee von Prof. Dr. Wolfgang Heuwieser von der Tierklinik für Fortpflanzung der FU Berlin hervorgegangen, „war Vetion.de zunächst nur als Linksammlung für Tierärzte und Studierende gedacht“, wie sich Geschäftsführerin Dr. Julia Henning erinnert. „Zu der Zeit kam das Internet gerade erst richtig auf und da gab es die Idee, ein Portal speziell für Tierärzte zu machen“, ergänzt Dr. Jens Kluth, zweiter Geschäftsführer von Vetion.de. Beide waren damals Doktoranden in Berlin und entwickelten das Portal mit Kollegen gemeinsam weiter. Schnell wurde Vetion.de unter Tierärzten zu einem geschätzten Informationsportal, in dem es neben dem ursprünglichen Adressverzeichnis täglich aktuelle Nachrichten aus Tiermedizin und Landwirtschaft, für die praktische Arbeit relevante Gesetzestexte, Fach- und Standesinformationen sowie Veranstaltungstermine und -berichte zu finden gab und gibt. Aus der Universität hervorgegangen blieben Henning und Kluth dem Bildungsauftrag treu: 2001 erstellten sie zusammen mit dem Bundesverband praktizierender Tierärzte (bpt) das zu dieser Zeit erste Online-Fortbildungsmodul für Tierärzte im deutschsprachigen Raum. Die Zielgruppe damals waren Großtierpraktiker. Unter Myvetlearn.de stellen sie seit 2004 in Kooperation mit der Akademie für Fortbildung der Bundestierärztekammer ATF-zertifizierte E-Learning-Kurse und Webinare bereit.
Die erste öffentliche Vorstellung der damals einzigartigen Informations- und Nachrichtensammlung für Tierärzte im Internet gab es auf dem ebenfalls noch jungen Leipziger Tierärztekongress im Jahr 2002. Als Spielerei für die Besucher des Vetion.de-Standes stand das Geschicklichkeitsspiel „Heißer Draht“ bereit.

Vetbewerb auf dem LTK
Zum 20-jährigen Jubiläum lehnt man sich daran an: Zur Veröffentlichung der neuen Reihe von ATF-zertifizierten OP-Kursen auf Myvetlearn.de richtet das Team von Vetion.de in Partnerschaft mit „PAUL“ – dem Praktischen Ausbildungs- und Lernzentrum der Veterinärmedizinischen Fakultät (VMF) in Leipzig am Freitag, 17.1. und am Samstag, 18.1. am Stand der VMF einen spielerischen „Vetbewerb“ aus. Unter der Moderation von Prof. Stephan Neumann (Universität Göttingen) können die Besucher der Vetexpo auf dem Leipziger Tierärztekongress im chirurgischen Nähen gegeneinander antreten und attraktive Preise gewinnen.

Der Vetbewerb findet statt
Fr, 17.01.: 10.30-11.15; 13.00-14.00 und 15.15-16.15 Uhr
Sa, 18.01.: 10:30-11.15 und 12.30-14.30 Uhr

Das Üben und Ausprobieren an den Nahtpads ist jedoch laufend möglich! Nach dem Auftakt auf dem LTK in Leipzig wird das Jubiläumsjahr aber noch weiter angemessen gefeiert: Jeden Monat wird es 2020 unter www.vetion.de eine Aktion und einen „nostalgischen“ Beitrag aus der Welt der Tiermedizin geben.

Vetion.de zählt zu den führenden Fachagenturen im tiermedizinischen Bereich und bietet Webseitenerstellung und -betreuung sowie Marketingarbeiten an. Weitere Projekte von Vetion.de sind der alljährliche Adventskalender mit Fachfragen auf Vetion.de, VetMAB.de – Antibiotikaminimierung in der Tiermedizin, der Veti-Kalender für Studierende der Tiermedizin und der TFA-Praxisplaner zur Bewältigung des Praxisalltags.

Vetion.de unterstützt Support4VetMed
Außerdem wird Vetion.de gemeinsam mit dem Institut für Anatomie der FU Berlin das Projekt Support4VetMed umsetzen, das Kolleginnen und Kollegen aus Drittländern bei der Anerkennung ihrer tierärztlichen Approbation hilft.



Veranstalter und Anmeldung
Vetion.de GmbH
Hohenzollerndamm 181
10713 Berlin
+49 30 86395671
+49 30 86395672
info@vetion.de
http://www.vetion.de
Veranstaltungsort

Leipzig
Deutschland
Link zur Veranstaltung
https://www.vetion.de/jubilaeum/