News

10.05.2022: Vet Business Forum 2022 für TierärztInnen und TFAs

Unter dem Motto „Zusammen mehr wissen – für gesunde Haustiere und erfolgreiche Praxen“ lädt Royal Canin auch in diesem Jahr zum Vet Business Forum ein. Am 31. Mai und 1. Juni 2022 haben Tierärztinnen und Tierärzte, aber auch Tiermedizinische Fachangestellte die Möglichkeit, an dem virtuellen Kongress teilzunehmen. Das Programm umfasst neben Themen zu Tiergesundheit und Ernährung auch Praxismanagement und Digitalisierung. Den ersten Kongresstag werden Prof. Martin Kramer und Prof. Stephanie Krämer (beide JLU Gießen) mit ihrem
Gastvortrag zum Thema Qualzucht abschließen. Unter dem Motto „Wenn Schönheitsideale zur Qual werden“ informieren die beiden ReferentInnen unter anderem über die wichtigen Qualzuchtmerkmale und ihre medizinischen Auswirkungen für die betroffenen Tiere. Die TeilnehmerInnen können sich zudem auf der digitalen Messeausstellung über Neuigkeiten und Services für die Praxis informieren. Die Anmeldung zum Royal Canin Vet Business Forum ist ab sofort möglich. Auch Teilnehmende des letztjährigen Forums müssen sich erneut anmelden.

Hinweis

Hier werden immer die 30 aktuellsten Nachrichten angezeigt. Ältere Nachrichten und eine komfortable Suchfunktion finden Sie in unserem Newsarchiv.

GOT-Anpassung

Was halten Sie von der Entscheidung, dass die GOT zum Oktober 2022 angepasst wird?

Endlich! Ein längst überfälliger Schritt.
Ich hätte mir eine deutlichere Steigerung gewünscht. Durch die Inflation bleibt trotzdem nicht mehr hängen.
Die geltende GOT wird ja schon häufig nicht korrekt angewendet. Durch die Novelle dürften die Verstöße deutlich zunehmen.
Ich hätte lieber die geltende behalten und auf den Shitstorm der Tierhalter verzichtet.
Ich freue mich, habe aber Sorge vor der Reaktion der Tierhalter.
Ich halte dir Anpassung für nicht gerechtfertigt. Viele Tierhalter können sich das nicht leisten und das Leid der Tiere nimmt dadurch zu.
Ich freue mich und sehe der Reaktion der Tierhalter gelassen entgegen. Es kommt auf die Argumentation an.