News

30.11.2021: Leipziger Tierärztekongress auf den Sommer verschoben

Angesichts der dynamischen pandemischen Lage hat sich die Messe Leipzig gemeinsam mit der Universität Leipzig entschieden, den für Mitte Januar 2022 geplanten 11. Leipziger Tierärztekongress (LTK) samt Fachmesse vetexpo und Career Corner abzusagen. Stattdessen wird der LTK nun vom 7. bis 9. Juli 2022 stattfinden. Erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit. Auch Ausstellern bleibt die gebuchte Fläche garantiert. „Wir haben uns schweren Herzens für eine Verschiebung der Veranstaltung in den nächsten Sommer entschieden“, erklären Martin Buhl-Wagner,
Geschäftsführer der Leipziger Messe, und Kongresspräsident Prof. Dr. Uwe Truyen vom Institut für Tierhygiene und Öffentliches Veterinärwesen der Universität Leipzig im Namen der Veranstalter. „Diesen Schritt gehen wir in Verantwortung für das Versprechen, das wir unseren Ausstellern, Referenten, Teilnehmern und Besuchern geben und das wir unter diesen, sich sehr kurzfristig ändernden Bedingungen nicht gewährleisten können, sowie in Anbetracht der Planungssicherheit für die Branche“, sagt Buhl-Wagner und Truyen ergänzt: „Die Gesundheit aller steht für uns an erster Stelle.“

Hinweis

Hier werden immer die 30 aktuellsten Nachrichten angezeigt. Ältere Nachrichten und eine komfortable Suchfunktion finden Sie in unserem Newsarchiv.

Beteiligung an Corona-Impfung

Sind Sie bereit, sich an der Corona-Impfkampagne zu beteiligen und zu impfen?

Ja, im Impfzentrum.
Ja, im mobilen Impfteam.
Ja, in der „eigenen“ Praxis
Ja, aber nur als „Assistent“
Ja, aber nur gegen eine angemessene Vergütung
Nein