News - Archiv

14.10.2021: Dänemarks Nutztierhaltung im Strukturwandel

Einem anhaltenden Strukturwandel in der landwirtschaftlichen Nutztierhaltung unterliegt auch Dänemark. Berechnungen des Nationalen Statistikamtes ergaben, dass die Zahl der Agrarunternehmen seit 2019 um knapp 30 Prozent auf etwas mehr als 17.800 gesunken ist. Besonders von Schließungen betroffen sind die Milch erzeugenden Betriebe des Landes. Im Vergleich zum Jahr 2020 hatten
sieben Prozent ihre Produktion eingestellt. Aktuell zählt Dänemark noch 2.460 Unternehmen in der Milchviehhaltung. Erfreulicherweise ist die Zahl der SchweinehalterInnen um 18 Betriebe angewachsen. Noch deutlicher aufwärts ging es bei den ökologisch wirtschaftenden Betrieben. Ihre Zahl wuchs um 172 Unternehmen gegenüber der Zahl vor fünf Jahren auf 740 Öko-Betriebe.

IBR in Tirol 01.12.2021

Corona-Regeln in der Praxis

Wie haben Sie den Publikumsverkehr in Ihrer Praxis/Klinik wegen Corona eingeschränkt?

Bei uns gilt 3G für Tierhalter
Bei uns gilt 2G für Tierhalter
Bei uns gilt 2G+ für Tierhalter
Wir bieten nur noch Terminsprechstunde ohne Wartezimmer an.
Die Tiere werden an der Tür entgegengenommen und ohne Tierhalter untersucht.
Wir führen Gespräche mit Tierhaltern nur noch telefonisch oder per Videosprechstunde.